wpca44f0dc.png

wp7447ef29_0f.jpg

 

wp2ca238f3.png
wp1f785dd7.png
Apfelbäume so weit das Auge reicht

Das Departement  Lot et  Garonne verlockt jeden Besucher mit seiner Landschaft.

Les Pruneaux d’AGEN ist überall bekannt.

 Diese Gegend zeichnet sich mit ihrer Vielfallt an Obst und Gemüse  aus.

Die Jahreszeiten sind wohl kaum in einer Region so geschmackvoll vertreten wie hier.

 

Nicht um sonst bezeichnet man dieses Departement den Speicher Frankreichs.  

 Obstbäume  so weit das Auge reicht.

Gemüsefelder   die  Herzen jedes   Gaumen  Freundes höher schlagen  lassen.

Hier ein  kleiner Spaziergang im Herbst

 

Aber auch die vielen  Gaststätten die  mit ihrer Regionalen Küche zum Einkehren einladen lassen den Besucher  eine  viel Versprechende  Auswahl. Eine dieser  Ferme- Auberge hat es uns sehr  angetan..

 

Bei der  Familie Facci  fühlt man sich wie zur Familie gehörend

Der freundliche Empfang des Hausherren. Die Betreuung von Madame Facci und ihrem Sohn oder die Küche der Tochter.  Alles zusammen hat  uns einen schönen Sonntag im Familienkreis verschafft

 

Die Besichtigung  des Hofes, wo man  Enten und Lämmer bewundern kann,  hat mir sehr  imponiert.

 

Den Gang durch den Gemüsegarten habe ich mir auch nicht entgehen lassen.

 

 Nämlich  alles was bei den Facci’s auf den Tisch kommt stammt aus eigener „Produktion“.

 

 

 

 

 

 

Ferme-Auberge de Feuillade

 

Ich habe  Madame Facci überreden können mir  zwei  Stopf-Enten zu überlassen.

Mit Hilfe meiner Schwägerin Pierrette  wurden sie am nächsten Tag gleich verarbeitet.

 

Vom Produkteur auf den Tisch  

 Klicken Sie auf die Enten.

 

 

wpb55aa677_0f.jpg

Chemin de la LANDETTE

Foie gras

 

wp55a9f76b_0f.jpg

wpc6d47aa9.gif

wp1d3de42d.gif